SUM3D CAM Software

SUM3D CAM Software

SUM3D DentalSUM3D Dental

In die CAM-Software SUM 3D Dental können STL- und OBJ-Daten sowie alle anderen offenen Dateiformate problemlos importiert werden. Die Bedienung ist spielend leicht, da der Anwender durch den Workflow geleitet wird und für den optimalen Überblick bei jedem Prozessschritt nur die relevanten Bearbeitungsmöglichkeiten angezeigt werden. Zudem bestehen zahlreiche Automatikfunktionen, z.B. für das Nesting, das Anlegen von Haltestiften und Sinterpins, die Auswahl der Frässtrategie und die Fräsbahnberechnung. Alle Softwarevorschläge sind individuell modifizierbar. Volle Flexibilität ist auch durch die Option gewährleistet, zusätzlich zu den bereits hinterlegten, eigene Strategien und Materialparameter beliebiger Hersteller einzupflegen. Für eine effiziente Fertigung von passgenauen individuellen Abutments ermöglicht SUM 3D Dental die Bearbeitung von Preform-Titanblanks (nt-trading). Das Design des Abutments erfolgt dabei in gewohnter Weise, die erforderliche Bibliothek wird vom Anbieter mitgeliefert. Gefräst wird aus massiven Rohlingen mit industriell vorgefertigtem Interface inkl. Schraubenkanal. Das spart nicht nur die zeitaufwendige Umsetzung der geometrisch komplexen Implantatanschlussstelle, sondern garantiert auch die passgenaue Verbindung zwischen individuellem Abutment und Implantat.

 

 


Visit Website